Für Studierende der Lebensmittelchemie

Überragend, dass Du Lebensmittelchemie studierst! Wir wollen Dich dabei unterstützen. Neben Events bieten wir auch Förderprogramme und Informationen rund um Auslandssemester. Stöber' doch in unseren Angeboten!

Förderinitiative Initiative "Wissenschaft im Studium"

Du studierst Lebensmittelchemie und möchtest zum Lebensmittelchemikertag (LC-Tag) 2019 nach Dresden? Die LChG und die AG JLC fördern Eure Exkursion!

Pro Standort wird bei Anmeldung ab 5 Personen ein Zuschuss von mindestens 500 € gewährt.

Damit die Teilnahme am LC-Tag ein voller Erfolg wird, begleiten Euch vor Ort Mentoren und Mentorinnen aus der AG JLC und führen Euch in den Ablauf und die Inhalte einer wissenschaftlichen Fachtagung ein.

Die Anmeldung wird im Frühjahr freigeschaltet - Infos folgen!

Die Initiative unterstützt Fahrt- und Übernachtungskosten einer Gruppe ab 5 Studierenden eines Standortes zum LC-Tag 2019, der vom 16. bis 18.09. in Dresdenn stattfindet. Die Anmeldung zur Tagung ist damit nicht verbunden, sondern muss separat und selbstständig vorgenommen werden (Hier die offizielle Bekanntgabe der GDCh). Promovierende sind von der Förderung ausgenommen.

Vielleicht interessiert Dich auch ein Beitritt zur Lebensmittelchemischen Gesellschaft? Neumitglieder erhalten eine Freikarte zum Lebensmittelchemikertag, studentische Nichtmitglieder zahlen pro Karte 60 €.

Mehr im PDF - die für 2019 aktualisierte Variante folgt bald

Du möchtest ins Ausland? In der Lebensmittelchemie bekommst du Handwerkszeug mitgeben, das weltweit gefragt ist!

Im Folgenden eine Liste bekannter Auslandsaufenthalte von (ehemaligen) Lebensmittelchemiestudierenden. Bei Interesse vermitteln wir gerne die Kontakte zu den Ansprechpartnern. Dazu einfach eine Mail an Auslandstutoren schreiben.

Auslandssemester

Frankreich
Université de Cean Basse-Normandie
09.13- 05.14

Tschechien
UCT Prag
09.14- 02.15

Promotion

Belgien
KU Leuven/ Campus Gent
Flavour Research
11.12- 04.14

Praktikum

USA
University of California Davis
Analyse von Fettsäure Metaboliten in Mäusegeweben
09.16- 12.16

Belgien
Universität Gent
Bestimmung von Mykotoxinbiomarker im Urin
09.14- 12.14

Irland
University of Cork
Entwicklung glutenfreier Pasta und Cookies
10.15- 03.17

Kanada
Memorial University of Newfoundland
Nutzung und Aufwertung von Muschelabfällen
08.16-10.16

Dänemark
Universität Kopenhagen
Einfluss von Hochdruck- und thermischer Behandlung auf die Myrosinaseaktivität und den Chlorophyllgehalt von Rosenkohlkeimlingen
11.16.- 02.1

Schreib uns doch mal Kontaktformular